Artikel mit dem Tag "Heilpraktiker"



2019 · 13. August 2019
"Heilpraktiker sind gefährlich". "Heilpraktiker sind Scharlatane". "Den Heilpraktiker muss man abschaffen". Heilpraktiker hatten einmal einen sehr guten Ruf. Doch Sätze wie oben findet man in den Medien in den letzten Jahren immer öfter - es wird zunehmend Schlechtes über Heilpraktiker geschrieben. Das meiste davon ist schlicht falsch oder grob verzerrt dargestellt, aber die ständige Berieselung mit diesen Botschaften wirkt dennoch auf das Publikum. Wie sich das in den Köpfen von...

2019 · 28. Juni 2019
Was die Industrialisierung der Medizin für Sie bedeutet und was Sie tun können Die Medizin - ein Hort der Menschlichkeit, des Füreinander-Sorgens, der tiefen Heilung. Der gutaussehende Arzt, der Ihnen wohlwollend und interessiert zuhört, stets zugewandt, voller Empathie. Die sympathische Ärztin, die sich mit gewissenhaftem und einfühlsamem Nachfragen ein Bild machen will von Ihrer Lage, Ihrem Leiden, und mit Ihnen nach Lösungen und nach der bestmöglichen Behandlung sucht... Schon gut,...

2017 · 28. April 2017
In jedem Beruf gibt es schwarze Schafe, die sich in einer Art verhalten, dass Menschen zu Schaden kommen. Das ist bei den Ärzten und den Heilpraktikern leider nicht anders. Deswegen gibt es Gesetze. Sie regeln, wie so ein Beruf ausgeübt werden muss und schaffen die Voraussetzung dafür, dass fahrlässiges oder vorsätzliches Fehlverhalten bestraft wird.
2016 · 13. September 2016
In der aktuellen Diskussion um die Neuregelung des Heilpraktiker-Berufs werden von einigen Politikern und Journalisten hauptsächlich die Risiken betont, die man meinem ganzen Berufsstand unterstellt und die es per Gesetz einzudämmen gälte. Die Versicherungsstatistiken bestätigen diese unterstellten Risiken übrigens nicht, ganz im Gegenteil: sie spiegeln ein sehr geringes Risiko von Heilpraktikerbehandlungen wider. Ein Vergleich mit den ärztlichen Statistiken ist sehr aufschlussreich. Was...

2016 · 01. September 2016
Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Besucher*innen dieses Blogs, aus aktuellem Anlass möchte ich hier ein sehr ernstes Thema aufgreifen, das vielleicht auch Sie dahingehend verunsichert hat, wie das denn nun ist mit der Sicherheit oder Gefährlichkeit von Heilpraktiker-Behandlungen. Die Berichterstattung zum Thema finde ich missverständlich und in Teilen tendenziös, und das möchte ich nicht unkommentiert stehen lassen. Aber von vorne, es geht um Folgendes:

2016 · 27. April 2016
Immer wieder stelle ich fest, dass vielen nicht so ganz klar ist, was ein Heilpraktiker ist und was ein Homöopath. Einige verwenden diese Begriffe sogar synonym, sie sagen dann: "Ich war beim Homöopathen", wenn sie in eigentlich bei einem Naturheilkundler waren und "etwas Pflanzliches" bekommen haben. Der Unterschied ist, kurz gesagt, der folgende: Jemand darf sich in Deutschland "Heilpraktiker" nennen, wenn er die gesetzliche Genehmigung hat, eigenständig Heilbehandlungen durchzuführen,...