Links zu Homöopathie & Homöopathie-Forschung

 

Interessenvertretung für Patienten
Bundesverband Patienten für Homöopathie (BPH) Der Patientenverband BPH setzt sich in Öffentlichkeit, Politik und bei Krankenkassen dafür ein, dass im Interesse der Patienten auch weiterhin homöopathische Behandler zur Verfügung stehen und informiert über die Möglichkeiten der Homöopathie.
Hahnemannia
Meines Wissens mit 150 Jahren der älteste Dachverband der homöopathischen Laienvereine mit dem Ziel, eine gesunde Lebensweise und die Homöopathie zu fördern. In der Hahnemannia sind deutschlandweit viele Vereine und Selbsthilfegruppen organisiert. 

Allgemeine Informationen rund um Homöopathie
Verband Klassischer Homöopathen Deutschlands (VKHD) Dieser Berufsverband, dem ich auch angehöre, vertritt speziell die homöopathisch arbeitenden Heilpraktiker in Deutschland. Hier finden Sie viele Informationen rund um die Homöopathie.
Der Patientenbereich
des VKHD
Hier finden Patienten Unterstützung, etwa wenn die Krankenversicherung bei der Erstattung Probleme macht.

Stiftung

Homöopathie-

Zertifikat (SHZ)

Setzt sich für die Qualitätsförderung in der homöopathischen Ausbildung und in der Praxis ein. Ich engagiere mich seit einigen Jahren ehrenamtlich bei der SHZ - tolle Leute und eine gute Sache!
Homöopathie TV

Sehr schön gemachtes Portal mit Neuem aus Politik und Forschung, Video-Interviews und vielem mehr rund um das Thema Homöopathie. Auf dieser Seite gibt es auch eine kleine Stellungnahme meinerseits zur Homöopathieforschung, das Infoblatt "Fakten, Fakten, Fakten - Homöopathie wirkt".

Anwenderbündnis

zum Erhalt homöopathischer Arzneimittel (AEHA)

Die Gesetzgebung in Deutschland macht es den Herstellern homöopathischer Arzneimittel zunehmend schwerer, es sind bereits viele Arzneimittel vom Markt verschwunden. Insbesondere die Nosoden sind nur noch schwer oder gar nicht mehr zu bekommen. Das AEHA setzt sich dafür ein, dass die ganze Vielfalt homöopathischer Arzneimittel in hoher Qualität erhalten wird. Die Webseite liefert Informationen und Kommentare zum aktuellen Stand.

Carstens-Stiftung

Die Stiftung von Veronika und Carl Carstens (ehemaliger Bundespräsident) fördert die Forschung in der Naturheilkunde im Allgemeinen und in der Homöopathie im Besonderen. Neben Studien und Studienbewertungen finden Sie hier auch Neuigkeiten zu Gesundheitsthemen aus alternativmedizinischer Sicht.

Kompetenzzentrum Homöopathie

Traunstein

Der Blog des Kompetenzzentrums bringt interessante Artikel rund um Homöopathie und gesundes Leben. Dahinter steht ein sehr engagiertes Team von Heilpraktikern und Ärzten - reinschauen lohnt sich!


Homöopathie-Forschung
VKHD-Seite über Forschung Guter und fundierter Überblick über den aktuellen Stand der klinischen Forschung zur Homöopathie. Mit umfangreichen Quellenangaben.
WissHom Die wissenschaftliche Gesellschaft für Homöopathie widmet sich der praktischen und theoretischen Weiterentwicklung der Homöopathie auf wissenschaftlicher Grundlage und versucht, eine Infrastruktur für eine lebendige Forschung zu schaffen. Ein wichtiges Anliegen angesichts des akuten Mangels an Homöopathie-Forschung!
Der WissHom-Forschungsreader Eine wichtige Zusammenfassung des aktuellen Forschungsstandes.Es täte auch vielen Journalisten gut, den mal zu lesen, anstatt einseitig nur den Homöopathie-Gegnern zu glauben.
WissHom-FAQ Hier finden Sie weitere Infos zum Forschungsreader und zum Stand der Homöopathieforschung generell, hier auch als PDF.
Homeopathy Research Insitute (HRI) Das britische Homeopathy Research Institute ist eine gute Quelle für Informationen zum aktuellen Forschungsstand zur Homöopathie und engagiert sich sehr dafür, die positive Studienlage zur Homöopathie bekanntzumachen und unwissenschaftliche Negativ-Studien wie etwa den Australien-Report zu entlarven. (Englischsprachig)
Überblick des HRI zu klinischen Studien Nochmal ein Link auf eine Seite des HRI, diesmal konkret auf eine Zusammenfassung des Forschungsstandes bei den klinischen Studien. Das Fazit fällt - wieder mal - positiv aus.

HomBRex - Forschungsdatenbank

zur Homöopathie

HomBRex ist eine frei zugängliche Datenbank der Carstens-Stiftung mit über 1600 Veröffentlichungen mit Studien zur Homöopathie. Wer immer noch denkt, es gäbe keine positiven Untersuchungen zur Homöopathie, der sollte hier mal reinschauen.